Konzentration steigern bei Kindern & Jugendlichen mit Gehirn-Yoga

Gerade wenn Konzentration ein wichtiges Thema bei Ihrem Kind ist, ganz gleich ob in Volksschule oder weiterführender Schule, wenn Ihr Kind zum Beispiel

nicht lange still sitzen kann,

sich nur schwer auf einen Text konzentrieren kann,

schon nach kurzer Zeit von der Hausübung immer wieder aufsteht,

Vokabeln oder anderer „Lernstoff“ einfach nicht hängen bleiben wollen,

gibt es eine wundervolle, weil einfache, aber effektive Methode: Gehirn-Yoga, auch Super Brain Yoga genannt.

Was ist Gehirn-Yoga?

Gehirn-Yoga wurde aus Elementen des Pranayama Yoga weiterentwickelt, das Körper und Geist durch Atemübungen miteinander in Einklang bringt. Bei Gehirn-Yoga werden ganz spezielle Körperübungen dafür genutzt, dass das Gehirn neu in Schwung kommt, Alpha-Wellen erzeugt und damit höhere Denkleistung und verbessertes Arbeitsgedächtnis hervorruft.

Das Geniale ist: Gehirn-Yoga dauert 2 bis 3 Minuten und es reicht, die Übungen ein bis zwei Mal am Tag zu machen, um deutliche Verbesserungen zu spüren.

Wie kann Super Brain Yoga Ihrem Kind helfen?

Gehirn-Yoga ist in unseren Breiten noch nicht sehr bekannt; einige Lehrer, wie auch ich, wenden es aber schon mit großem Erfolg in Schulklassen an. Wir bemerken:

  • Die Kinder lernen freiwillig gerne mehr.
  • Wir können unaufmerksame Kinder länger „bei der Stange“ halten.
  • Eine unruhige „hibbelige“ Klasse wird konzentrierter.
  • Teilleistungsschwächen (z. B. Legasthenie) konnten ausgeglichen werden.
  • ADHS-Kinder sind weniger „überspannt“.
  • Die soziale Kompetenz steigt.

Aus meinem Schulalltag ist Gehirn-Yoga nicht mehr wegzudenken, denn ich bin fasziniert davon, wie 2 Minuten Körperarbeit täglich Kindern und Jugendlichen so sehr helfen können.

Gehirn-Yoga als selbstwirksames Instrument in der Krise

Besonders überzeugt hat mich, dass die Kinder, mit denen ich vor den Lockdowns schon gearbeitet hatte, diese Übungen im Lockdown praktizierten: Das Distance Learning fiel ihnen damit leichter, denn sie konnten selbstwirksam gegensteuern, wenn Stress, überbordende Emotionen oder Frustration sie belasteten. In vielen „meiner“ Familien ist Gehirn-Yoga ein fixer Bestandteil des Familienalltags geworden.

Glauben Sie, dass Gehirnyoga Ihrem Kind helfen könnte?

Sprechen Sie mich darauf an!

Gerne bringe ich auch Ihrem Kind Gehirnyoga bei! Wenn ich merke, dass für Ihr Kind Konzentration, Stress und Unruhe belastende Themen sind, integriere ich Gehirn-Yoga automatisch in das Mentaltraining. Gerne trainiere ich auf Ihren Wunsch hin auch gezielt mit Ihrem Kind, um schulische Leistungen zu verbessern und Stress und Frust abzubauen.

Konzentration steigern bei Kindern kann so einfach sein! 

Eine Einheit dauert 50 min und kostet 55 EUR.

Übrigens funktioniert Super Brain Yoga genauso bei Erwachsenen zur Stressbewältigung und Leistungssteigerung und ist ideal zur Demenzprophylaxe. Gerne unterstütze ich auch Sie persönlich dabei!

Für Terminvereinbarungen rufen Sie mich einfach an unter 0669/ 10 02 03 04 oder
schreiben Sie mir ein E-Mail an office@mentaltraining-willig.at.

© 2021 Michaela Willig I All rights reserved