Mentaltraining für Kinder in Wien

Machen Sie sich Sorgen, weil es bei Ihrem Kind nicht so rund läuft wie es soll, oder wie Sie sich das wünschen? Wirkt Ihr Kind traurig, zieht es sich zurück? Findet es keinen Anschluss in Schule oder Kindergarten? Ist es stark überdreht und Sie haben das Gefühl, Sie kommen gerade in Sachen Schule gar nicht an Ihr Kind ran? Oder belastet eine spezielle Lebenssituation (wie z. B. Corona-Lockdown, schwierige Familiensituation) Ihr Kind?

Wenn Sie als Mutter vor solchen Themen stehen, wie:

  • Ihr Kind hat Probleme in der Schule
  • Ihr Kind hat Angst vor anderen Kindern
  • Ihr Kind wird gemobbt
  • Ihr Kind ist schüchtern
  • Ihr Kind kann sich nicht entspannen/schläft schlecht

kann Mentaltraining Ihr Kind dabei gut unterstützen!

Ich bin Michaela Willig, Mentaltrainerin für Kinder: Meine Lebensaufgabe ist es, das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl von Kindern so zu stärken, dass sie mit einem positiven Selbstbild entspannt und fröhlich ihre Herausforderungen meistern – und starke, gesunde Erwachsene werden.

Mit Mentaltraining können Sie das Selbstvertrauen
Ihres Kindes stärken

Fragen Sie sich: Wie kann ich mein Kind mental und emotional stärken?
Wie kann mein Kind entspannen lernen?
Wie kann ich mein Kind vor Mobbing schützen?
Wie gebe ich meinem Kind Selbstvertrauen?

Die gute Nachricht: Mit speziellen Techniken können wir Geist und Seele Ihres Kindes so stärken, dass es alles erreichen kann, was es sich vorstellen kann. Das ist das Geniale am Mentaltraining: Wir arbeiten ganz viel mit Fantasie und Vorstellungskraft – eine Methode, die speziell bei Kindern zwischen 5 und 12 Jahren hervorragend greift.

Warum ich von Mentaltraining für Kinder so überzeugt bin

Ich arbeite seit 30 Jahren mit Kindern, sowohl als Pädagogin, als auch als Deutsch- und Legasthenie-Lehrerin. Immer wieder bin ich darauf gestoßen: Wenn ein Kind Probleme in der Schule hat, geht es meist gar nicht so sehr um den Inhalt, also darum, dass das Kind den Stoff nicht versteht oder sich nicht merkt. Ganz oft liegen Unsicherheiten und hinderliche Überzeugungen dahinter wie „Ich bin schlecht in Mathe“, „Das ist vererbt“, „Das war bei uns in der Familie immer so“. Sätze, die die Kinder mit sich herumtragen und die sie prägen.

In der Arbeit mit diesen Kindern bin ich viel erfolgreicher, wenn ich statt „Stoff zu pauken“, bei dem Kind Selbstvertrauen-stärkende Techniken aus dem Mentaltraining einsetze: Wir spielen stärkende Spiele, machen Fantasiereisen, arbeiten mit Affirmationen. Am Ende geht es darum, das Kind zu motivieren und ihm das Gefühl zu geben „Ich kann alles“. Wenn wir das erreicht haben, geht das Lernen viel leichter und auch die entsprechenden Leistungen in der Schule stellen sich ein.

Diese Techniken funktionieren aber nicht nur bei Lernproblemen, sondern bei allen Themen, die mit mangelndem SelbstvertrauenFurcht, Unsicherheit oder – im anderen Extrem – mit Anspannung, „zu wild sein“, „problematisch sein“ zu tun haben.

Podcast:
Mobbing in der Schule

Jetzt anhören!

So arbeite ich mit Ihrem Kind im Mentaltraining (in 1030 Wien)

Wenn Sie das Gefühl haben, dass eines der Themen auf Ihr Kind zutrifft und Sie sich um es sorgen, dann rufen Sie mich unverbindlich an! Sie erreichen mich unter 0699/ 10 02 03 04.

In unserem ersten Gespräch am Telefon erzählen Sie mir, was Sie wahrnehmen – ich höre Ihnen aufmerksam und unvoreingenommen zu. Dann vereinbaren wir zeitnah einen Termin in meiner Praxis am Rennweg im 3. Wiener Bezirk.

Bei der ersten Einheit sind Sie als Mutter – abhängig vom Alter des Kindes – zumeist dabei. Wir unterhalten uns in entspannter Atmosphäre und ich habe altersadäquates Spielzeug vorbereitet, damit sich Ihr Kind wohlfühlt. Langsam nehme ich im Laufe des Gesprächs Kontakt zu Ihrem Kind auf. Gegen Ende des Gesprächs werde ich ein paar Minuten allein mit Ihrem Kind im Raum verbleiben. Sie entspannen sich inzwischen gemütlich im Vorraum. Der Coaching-Raum ist schalldicht mit gepolsterten Türen versehen – so kann auch Ihr Kind sicher sein, dass alles, was wir behandeln, „zwischen uns“ bleibt.

In den weiteren Einheiten arbeite ich mit Ihrem Kind allein. Je nachdem, welches Thema Ihr Kind gerade beschäftigt und worauf es anspricht, arbeite ich mit Bewegungsspielen, Körperübungen, Fantasiereisen. Wir üben auch, wie es in belastenden Situationen agieren und sich präsentieren kann. Als geprüfte Legasthenie-Trainerin und professionelle Sprecherin kann ich Ihr Kind zusätzlich auch umfassend beim Lernen und sich Präsentieren unterstützen.

Sie sind natürlich herzlich eingeladen, während der Einheit im Vorraum zu warten!

Gerne gebe ich Ihnen unterstützend auch Übungen nach Hause mit.

Eine Einheit dauert 50 min und kostet 55 EUR.

Themenspezifische Unterstützung für Ihr Kind

Im Laufe des Schul-Lebens stoßen Kinder immer wieder auf neue Herausforderungen. Sei es, dass

  • eine mögliche Legasthenie oder Lernschwäche im Raum steht, die getestet und gegebenenfalls ausgeglichen werden soll,
  • sich ihr Kind mit dem Lesen lernen schwer tut, und Sie sich Hilfe dabei wünschen, Ihr Kind zu unterstützen,
  • Sie Ihrem Kind helfen möchten, sich besser zu konzentrieren, was wir mit Gehirn-Yoga gut erreichen können,
  • Ihr Kind zum ersten Mal eine Präsentation halten soll oder vielleicht schon weniger erfolgreiche Erfahrungen mit Präsentationen gemacht und seine Unsicherheit dazu abbauen will,

bei all diesen Themen unterstütze und begleite ich Ihr Kind gerne so lange, bis es selbst dazu in der Lage ist, diese Herausforderungen zu meistern. Wichtig ist mir dabei immer, dass ich Ihrem Kind Werkzeuge an die Hand gebe, die es in Zukunft eigenverantwortlich und selbstwirksam für sich nutzen kann.

Wichtiger Hinweis:
Mentaltraining kann ihr Kind unterstützen, ersetzt aber im Falle einer Erkrankung keine Therapie. Sollte ich das Gefühl haben, dass Ihr Kind therapeutische Unterstützung benötigt, sage ich Ihnen das sofort. Ich arbeite auch mit einer Kinder-Psychotherapeutin zusammen, an die ich Sie und Ihr Kind gerne weiterempfehle.

Wollen Sie Ihr Kind unterstützen, seine Herausforderungen gestärkt und aus eigener Kraft zu meistern?
Dann rufen Sie mich einfach an unter 0669/ 10 02 03 04 oder
schreiben Sie mir ein E-Mail an office@mentaltraining-willig.at.

Mit Mentaltraining können Sie Ihr Kind bestmöglich unterstützen, wieder in seine Kraft zu kommen!

© 2021 Michaela Willig I All rights reserved